LYLIT LIVE - Konzertabend mit Soulsängerin Eva Klampfer am MI, 20.Juni 2018

    Der Verein Kultur-in-Polling (KIP) konnte die Soul-Sängerin und Pianistin EVA KLAMPFER für ein Konzert in der Pollinger Pfarrkirche gewinnen.

    MITTWOCH, 20. JUNI 2018 um 19.30 Uhr

    Einlaß: ab 18.45 Uhr Eintritt: EUR 20,- VVK und Abendkasse EUR 22,-; Karten telefonisch bei Obmann Thomas Schmidt Tel. 0676 6400200,

    im Blumengeschäft Naturfabrik Polling; Raika und Volksbank Altheim.

    Eva Klampfer in Feldkirchen (b.Mattighofen) aufgewachsen, lebt von Musik. Ihr Song "Unknown" war des öfteren im Radio zu hören. Auf große Erfolge angesprochen, fallen Eva Klampfer, deren Künstlername Lylit ist, aber zuallererst Konzerte ein:

    "Vor dem Auftritt von Tom Jones in der Wiener Stadthalle vor tausenden Menschen. Die Club-Tour in Deutschland. Große Festivals, zum Beispiel in Tirana, Uganda und Athen.

    Und die Eröffnung des Konzerts von Soulgröße Keith Sweat in Frankreich und London"

    Sie verbringt aber auch viel Zeit im Keller als auf großen Bühnen. Mit der Produktion der nächsten CD ist sie beschäftigt, Texte und Musik macht sie wie immer selbst.

    "Soul, dabei geht es um Geschichten, um Erzählungen, um Alltag, um Persönliches aus meinem Leben", sagt Eva Klampfer. Pläne loslassen, sich umorientieren,

    das beschäftigt sie.

    Dem breiten Publikum wurde LYLIT 2016 durch den Kampagnensong für "Licht ins Dunkel" bekannt, dem sie ihre Stimme geliehen hat.

    Eva Klampfer spielt Klavier, seit sie fünf war, sang bald darauf schon Gospels im Kirchenchor, veredelte mit ihrem Talent eine Unzahl von Bands und fand sich Mitte zwanzig plötzlich in einem New Yorker Studio mit einem internationalen Deal in der Tasche wieder.

    Sie war Sängerin der "Parov Stelar Band", performte mit Künstlern wie "Blumentopf", "FivaMc" und "SK Invitational" und nun ist Lylit auch solo am Start.

     

    photo by Julia Altenburger Photography

     

     

    Wolfgang Huber zu Gast in Polling

    Ein junger Schauspieler aus dem Innviertel möchte auf die Kabarett-Bühne und schreibt dazu Sage und Schreibe

    fünf Jahre lang an seinem Solo-Programm. Auf Einladung vom Verein „Kultur in Polling“ zeigte nun Wolfgang Huber

    in der voll besetzten Gaststube des Gasthauses „Zur Kaiserlinde“ in Polling i.I. sein Können.

    Foto-Impressionen vom Kabarettabend, wo die Lachmuskeln nicht geschont wurden.


    Aktualisiert (Dienstag, den 17. April 2018 um 19:16 Uhr)

     

    Travestie-Kabarett-Künstler Wolfgang Huber alias "WangerMartina"

    Aktualisiert (Donnerstag, den 12. April 2018 um 17:49 Uhr)

     

    Auszug - Informationsblatt Polling Aktiv

    Auszug aus dem Informationsblatt POLLING AKTIV - Ausgabe 1 / April 2018

     

    Kabarettabend

    Wolfgang Huber mit Soloprogramm "d'Martina geht as Kabarett"

    Es ist das erste Solo-Programm des Kabarett-Newcomers Wolfgang Huber. Der freischaffende Schaupieler

    tritt am Mittwoch, 11.April um 19.30 Uhr in der Gaststube des GH Stranzinger mit „d“Martina geht as Kabarett„ auf.

    Eintrittskarten telefonisch bei Obmann Thomas Schmidt - Tel. 0676 6400 200

    Beschränktes Platzangebot!


    Aktualisiert (Dienstag, den 23. Januar 2018 um 18:36 Uhr)