Gründungsmitglied wird 70

    Hermann Rieder - KIP-Gründungsmitglied, wurde am 3. Oktober d.J. *70* Jahre jung. Er feierte dieses Jubiläum mit zahlreichen Freunden aus dem Verein KIP, dem Kirchenchor und seinem Italienischkurs. Jedoch war dies nur die Erste von vielen Feiern; denn es gibt noch viele weitere Freunde die den Jubilar feiern möchten.
    Wir danken Hermann für seine wertvolle Mitarbeit und sein stetiges Engagement und gratulieren ihm herzlichst zum 70. Geburtstag! Noch recht viel Gesundheit und schöne Momente, solche, die du beim Geburtstagsfest aufgezählt hast.
    DANKE und ALLES GUTE, deine KIPler.

     

    stimmgewaltiges Konzert in der Pfarrkirche Polling

    Der ehemalige Sängerknabensolist und nunmehrige Countertenor Alois Mühlbacher begeisterte mit unter anderem „An Laura“; „Das Veilchen“ (von Mozart), mit „Die Macht“ v. Richard Strauß, „Röslein an der Hand“ von Schubert oder „Music for a while“ von Henry Purcell uvm.....
    Das 5-köpfige Männerensemble gab ein „Schottisches Lied“ zum Besten und als Quartett zusammen mit Alois Mühlbacher z.B. „Das Ständchen“ oder „Der kleine grüne Kaktus“.
    Die mitgereisten drei St.Florianer Sängerknaben Lukas, Fabian und Felix trugen unter anderem „Das Bandel“ vor.
    Nach einem tosenden Applaus in der bis zum letzten Platz gefüllten Pfarrkirche und standing ovations sang Alois Mühlbacher als Zugabe das „Ave Maria“, begleitet von Franz Farnberger am Klavier.

    *ein kurzes Video demnächst hier!

     

     

    Aktualisiert (Montag, den 26. September 2016 um 17:49 Uhr)

     

    Countertenor Alois Mühlbacher - 16.SEPTEMBER 2016 Pfarrkirche

     

    Mr.Fingerpicking" Peter Ratzenbeck begeisterte in Polling

    Die Reihen füllten sich in Polling am 27. Juli ziemlich rasch.

    "Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck ist einem breiten Publikum im In- und Ausland bestens bekannt.
    Immer wieder aufs Neue, frisch und lebendig. Beeindruckend sympathisch zeigte sich Peter dabei, frei von Distanz und Allüren.
    Neben seinen eigenen Stücken spielt er Standards. Von den Beatles, von Bob Dylan, von internationalen Künstlern.

    Sensibel und druckvoll zugleich greift er in die Saiten, immer versucht, seinem Instrument auch noch die letzte Nuance an Ton zu entlocken.
    Peter mag das Leben mit all seinen Facetten, verwandelt es in Musik, spielt es in seinen Konzerten, auf CDs.

    Aktualisiert (Samstag, den 30. Juli 2016 um 09:24 Uhr)

     

    Alois Mühlbacher, Countertenor mit goldener Kehle

    ... das Ausnahmetalent mit der Engelsstimme, begleitet von Franz Farnberger am Klavier und dem Männerchor der St. Florianer Sängerknaben dürfen wir im September in der Pfarrkirche Polling begrüßen.

    FREITAG, 16. SEPTEMBER 2016   19.30 Uhr Pfarrkirche Polling Einlaß: ab 18.30 Uhr

    VVK: Eur 18,- // Abendkasse: Eur 20,-

    Kartenvorverkauf: telefonisch bei Obmann Thomas Schmidt Tel. 0676 6400 200

    Schon bald erregte Alois Mühlbacher Aufsehen durch sein besonderes stimmliches und schauspielerisches Talent und wurde zum Publikumsliebling bei allen Konzerten des Chores. Er begann seine Laufbahn als St. Florianer Sängerknabe im Jahr 2005, unternahm mit dem Chor Konzertreisen u.a. in die USA, nach Mexiko, Griechenland, China, Israel, Italien, Südafrika, Thailand, Peru, Bolivien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Russland.

    Wir dürfen uns auf einen musikalischen Hochgenuß freuen!

    Aktualisiert (Sonntag, den 24. Juli 2016 um 09:10 Uhr)