Wolfgang Huber zu Gast in Polling

Ein junger Schauspieler aus dem Innviertel möchte auf die Kabarett-Bühne und schreibt dazu Sage und Schreibe

fünf Jahre lang an seinem Solo-Programm. Auf Einladung vom Verein „Kultur in Polling“ zeigte nun Wolfgang Huber

in der voll besetzten Gaststube des Gasthauses „Zur Kaiserlinde“ in Polling i.I. sein Können.

Foto-Impressionen vom Kabarettabend, wo die Lachmuskeln nicht geschont wurden.


Aktualisiert (Dienstag, den 17. April 2018 um 19:16 Uhr)